SBVH-Logo-Certified-Member-2019.png

+41 79 466 88 64

hyp lounge 

junkerngasse 43

3011 bern

bettina bigler

dipl. hypnosetherapeutin omni / ngh

spezialistin Schmerztherapie

spezialistin HypnoKids®

expertin HypnoSport®

zertifiziert in Simpson Protocol®

zertifiziert in Soul & Parts Therapie

zertifiziert in Confidence Masterclass

sporthypnose

(erlebe den unterschied!)
dank effizienz zum erfolg

 

Als ehemalige Leistungssportlerin und Expertin für Sporthypnose ist es meine Passion, dir in effizienter, leistungsorientierter und nachhaltiger Art und Weise endlich zu deinem ganz persönlichen und anhaltenden Erfolg zu verhelfen. 

 
vorteile der sporthypnose

 

  • mit praktisch allen aktuellen Formen des Mentaltrainings kombinierbar! 

  • wirkt wie ein Turbo!

  • Effizienz!

  • Resultate!

  • Immer und überall anwendbar!

  • Unabhängigkeit!

  • Kostenbewusstsein!

 
"klassisches mentaltraining" ist gut...

Kennst du solche ernüchternden Gedanken nach einem verpatzten Wettkampf? 

  • "Ich habe mir das so fest vorgenommen"

  • "Ich bin das Rennen/den Wettkampf/die Strecke im Kopf x-mal durchgegangen...und irgendwie hat's dann trotzdem nicht geklappt".

  • "Es war halt einfach nicht mein Tag."

  • "Ich habe mich so gut gefühlt, aber am Ende fehlte die nötige Portion Glück".

  • "Der Druck war enorm - ich hab so fest gehofft, dass es heute klappt".

 

aber manchmal nicht gut genug!

 

So oder ähnlich klingen viele Interviews mit enttäuschten Spitzenathleten, die ihr persönliches Ziel, trotz bester Gesundheit, professioneller Trainingsplanung und einer top Einstellung, in einem grossen Wettkampf am Ende weit verfehlten.

 

Warum? Wenn die intensiven mentalen Vorbereitungen rein auf der Bewusstseinsebene stattfinden, so kann das zwar im einen oder anderen Wettkampf ausreichend sein und funktionieren. Wenn aber z.B. ein früheres immer wieder störendes Ereignis ("sportliches Trauma") oder ein lange vorhandener Glaubenssatz im Unterbewusstsein verankert ist ("Penalty-Schiessen haben wir in Finalspielen noch nie gewonnen"), dann werden im entscheidenden Moment die immer wieder gleichen Blockaden zum Verhängnis - selbst, wenn diese Momente eingehend visualisiert, besprochen und ausdiskutiert wurden.

 

 

schlüssel zum erfolg

 

Hier liegt der Schlüssel in der Arbeit mit dem Unterbewusstsein. Dort sind unsere sämtlichen Erfahrungen und Eindrücke gespeichert und mit Emotionen verbunden. Dies geschieht unter anderem durch die dortige Verarbeitung der Sinnesreize (Wahrnehmung über das Auge, Haut, Ohr, Geruchsinn und Geschmackssinn). Das Unterbewusstsein ist diesbezüglich so viel leistungsstärker als das Bewusstsein. Vergleiche!

Das Unterbewusstsein verarbeitet mehr als 11 Mio. Bit/sec.

Das Bewusstsein verarbeitet max.  40 Bit/sec. 

 

Das Unterbewusstsein ist ca. 300'000 mal leistungsfähiger

als das Bewusstsein.

 

Es ist UNMÖGLICH, das Unterbewusstsein mit dem

Bewusstsein zu übersteuern.

Im Unterbewusstsein können wir die sportliche Traumas auflösen,  negative Glaubenssätze korrigieren  - also immer wieder störende Altlasten beseitigen. Darauf aufbauend können dann Ziele, optimale Bewegungsabläufe und vieles mehr verankert werden.

 

Die Hypnose ist das ideale Arbeitsinstrument, um dein mentales Training zu optimieren, verstärken, vertiefen und endlich mit Erfolg zu krönen!